Wurmhumus - Living-Earth

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wurmhumus

Wurmhumus – Was ist das überhaupt?

Wurmhumus ist die Ausscheidung des Regenwurmes. Das ist der ausgewogenste Pflanzendünger (mit perfekter Krümelstruktur), den es gibt.

Analysen zeigen, dass Wurmhumus etwa:
das 7-fache an Stickstoff
das 6-fache an Magnesium
das 3-fache an Kali
das 2-fache an Kalk
im Vergleich zu normaler Gartenerde, enthält.

Außerdem enthält Wurmhumus einen großen Anteil von Huminsäuren, die für die Pflanzen praktisch Provitamine sind. Aufgrund seiner Struktur u. Zusammensetzung kann Wurmhumus ein mehrfaches seiner eigenen Masse an Wasser speichern. Dabei ist er sehr stabil in seiner Struktur (Ton-Humus-Komplexe).

Das regelmäßige Ausbringen von Wurmhumus auf unseren Gartenboden bewirkt außerdem noch eine starke Zunahme der Regenwurmbesiedlung, weil Wurmhumus Wurmkokons enthält. Die Jungwürmer schlüpfen aus den Kokons u. besiedeln so unsren Gartenboden.

Wurmhumus kann man sehr gut selbst erzeugen, ich praktiziere das seit Jahrzehnten u. weiß, wie wertvoll dieser Dünger für ein gesundes u. üppiges Pflanzenwachstum ist.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü